© MEV

Wassernutzung

Wasser ist Grundlage allen Lebens auf der Erde und gehört als wichtigstes Lebensmittel zur Grundversorgung in jeglicher Zivilisation.

Daher werden sehr hohe Anforderungen an Trinkwasser gestellt.

Für einige Nutzungen im Haushalt und in der Industrie ist Trinkwasserqualität nicht erforderlich. Hier kann Brauchwasser sinnvoll eingesetzt werden.

In weiten Teilen steht der Wasserbedarf für die Landwirtschaft in Konkurrenz zur Trinkwasserversorgung. Deshalb spielen Techniken zur Bewässerung eine zunehmende Rolle in der deutschen Landwirtschaft.

Deutschland hat im Durchschnitt ausreichend Niederschläge, um Grund- und Oberflächenwässer im Jahresmittel zu regenerieren und seinen Wasserbedarf zu decken. Für zahlreiche Anwendungen im privaten Gebrauch ist Regenwasser bestens geeignet. Es ist leicht möglich, Trinkwasser aus Regenwasser zu gewinnen. Interessant ist ebenfalls die Gewinnung von Wasser aus der Luftfeuchtigkeit.